Lindenfeld - Spezialisierte Pflege und Geriatrie - Navigation

Weiterbildung Assistenzärzte

Als Ausbildungsbetrieb bietet das Lindenfeld auch eine Stelle für Assistenzärzte an. Diese hat die Anerkennung vom SIWF/FMH für Allgemeine Innere Medizin, Kategorie D (= 1/2 Jahr) und eignet sich besonders für angehende Hausärztinnen/-ärzte.
Unter der Supervision durch die Leitende Ärztin bzw. ihrer Stellvertretung sind diese verantwortlich für die ärztliche Betreuung der Bewohnerinnen und Bewohner mit verschiedensten Krankheitsbildern. Sie nehmen an interdisziplinären und Angehörigen- Gesprächen teil, unterstützen die Pflege in komplexen Situationen und sind für die Notfallversorgung im Haus zuständig.

Eine gut strukturierte Weiterbildung in Allgemeiner Innerer Medizin in Zusammenarbeit mit dem Kantonsspital und in Geriatrie/Langzeitpflege hat daneben einen hohen Stellenwert. Die geregelten Arbeitszeiten (keine Nacht- und Wochenenddienste), eine 43-Stundenwoche  und die Möglichkeit, auch Teilzeit zu arbeiten, erleichtern ausserdem die Organisation von Arbeit und Familie.

Haben Sie Interesse? Dann erkundigen Sie sich hier, ob wir eine offene Stelle haben.

Hier einige Zitate von Assistenzärztinnen und -ärzten, die bei uns die Ausbildung gemacht haben sowie ein Auszug aus dem Visitationsbericht des SIWF/FMH für Allgemeine Innere Medizin:

Es war ein durch und durch positives Erlebnis. Das tolle Arbeitsklima und die Flexibilität von Chef/Chefin bis hin zum "kleinen" Mitarbeiter sind eine tolle Reklame für diese Stelle; das vertrete ich gerne. Ich habe zudem viel lernen dürfen.
J. A. 2017
Die Weiterbildung im Lindenfeld ist für angehende Hausärzte optimal; sie ermöglicht im stationären Rahmen einen guten Einblick in die spätere Arbeit im ambulanten Umfeld. Man kann sehr viel selbstständig entscheiden und bei vorhandener Erfahrung alleine Ultraschalluntersuchungen machen. Die Zeit im Lindenfeld hat mir für die Praxis ausserordentlich viel gebracht und hatte so viele interessante Aspekte, die mir täglich nützlich sind. Mir sind ganz viele Mitarbeiter sehr ans Herz gewachsen. Es war auch einfach eine tolle Arbeit mit den geriatrischen Patienten!
C. A. 2017
Die Weiterbildungsstätte bildet einen Teil der allgemein – internistischen Medizin ab, der im klassischen Spitalalltag wenig zum Tragen kommt. Es geht um die Problematik der Langzeitbetreuung und um die „End-of-Life“ Problematik, um Altersmedizin und um die sozialen Probleme, die diese Lebensphase mit sich bringt. Die Weiterbildungsstätte profitiert vom ausserordentlichen Engagement der Weiterbildnerin, die sich mit viel Herzblut für eine adäquate Weiterbildung der AssistenzärztInnen einsetzt. AssistenzärztInnen profitieren auch von einer 1:1 Betreuung wie sie in grösseren Kliniken nicht möglich ist.
SIWF/FMH 2016
Ich schätzte das Lindenfeld sowohl aus Sicht meiner Weiterbildung auf dem Gebiet der Inneren Medizin und der Geriatrie. Die Betreuung durch die leitende Ärztin war hervorragend. Zum andern betrachte ich das Lindenfeld als tollen Arbeitgeber, welcher einen guten Umgang mit den Mitarbeitern pflegt und aufrichtige und loyale Prinzipien verfolgt.
T. Z. 2016
Im Lindenfeld durfte ich mit einem motivierten interdisziplinären Team zusammenarbeiten. Ich konnte meine bisherigen Allgemeinmedizinischen und Geriatrischen Kenntnisse vertiefen. Es war eine spannende Erfahrung längere Zeit dieselben Bewohner ärztlich zu behandeln, da sich so eins zu eins die Folgen einer medizinischen Intervention beobachten liessen. Ich stiess mit Vorschlägen stets auf offene Ohren. Ich erlebte das Lindenfeld als Arbeitgeber als sehr wertschätzend und menschlich im Umgang mit mir als Mitarbeiter.
A. B. 2015
Es hat mir gut gefallen und ich habe mich und meine Arbeit geschätzt und beachtet gefühlt.
J. P. 2015
 
Label zertifizierte Weiterbildungsstätte 2018